Fleischlos am Fleischmarkt

Standort – Biologisch und vegan in der historischen Innenstadt Wiens

Das Makro1 befindet sich etwas versteckt im Mandalahof, im 1. Bezirk in Wien am Fleischmarkt 16 inmitten des historischen Griechenviertels.

Das Makro1 befindet sich im 1. Bezirk in Wien am Fleischmarkt 16, im sogenannten Mandalahof. Gut zu erreichen sind wir über die Rotenturmstraße von der U-Bahn-Station Schwedenplatz mit der U4 und U1 und von der Station Stephansplatz aus mit der U3 und U1.

Besonders schön ist der Weg durch die Griechengasse, die von Schwedenplatz aus über den Hafnersteig leicht gefunden werden kann. Sie liegt im alten Griechenviertel, einer historischen Gegend Wiens. Hier siedelten sich ab dem 17. Jahrhundert griechische Kaufleute an. Auch heute noch kann die griechisch-orthodoxe Kirche, die Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit am Fleischmarkt 13, in all ihrer architektonischen Schönheit und Einzigartigkeit bewundert werden.

Die Legende um “den lieben Augustin”

Eine weitere Sehenswürdigkeit nahe unserem Mittagstisch ist die historsiche Berühmtheit “der liebe Augustin”, dessen Puppe sich in einem Keller-Guckloch im Eingangsbereich des Griechenbeisls, einem der ältesten Gasthäuser Wiens befindet. Marx Augustin war ein umherziehender Bänkelsänger und Stegreifdichter, der während der Pest in Wien um 1679 die Wiener Bevölkerung mit seinen zotigen Liedern und Gedichten aufheiterte. Der Sage nach begab es sich eines Nachts, dass Marx Augustin am Heimweg von einer Gasthaus-Trinkerei seinen Rausch dringend ausschlafen musste. Dabei wurde der schlafende Augustin mit einer Pestleiche verwechselt und versehentlich in eine Pestgrube geworfen. Als er am nächsten Morgen munter wurde, machte er mit Gesang auf sich aufmerksam. So konnte er gefunden und wieder ausgegraben werden. Seine Erfahrungen verarbeitete er in Liedern und Gedichten und wurde so zu einer lokalen Berühmtheit, an die sogar ein eigenes Lied “Oh du lieber Augustin, …” bis heute erinnert.

Das Makro1 – inmitten des historischen Wiens

Größere Kartenansicht

Hinterlasse eine Antwort